Posts Tagged 'Cloud'

Cloud außerhalb von Deutschland „gefühlt unsicherer“?

Das Cloud-Computing hat sich zu einem Milliarden-Markt entwickelt; daher ist es nicht verwunderlich, dass es inzwischen sehr viele Anbieter von Cloud-Lösungen gibt. Somit stellte sich für uns die Frage, ob man sich bei einer Suche nach Anbietern von Cloud-Lösung, z.B. für eine Email-Archierung, ausschliesslich auf deutsche Anbieter konzentriert oder ob man sich auch „weltweite“ Anbieter evaluiert.

Noch bevor wir uns die einzelnen Cloud-Anbieter genauer anschauten, gab es eine „gefühlte Unsicherheit“ bzgl. nicht in Deutschland beheimateter Anbieter. Argumente gab es  in Bezug auf

  1. Unsicherheit bzgl. eines schlechteren Datenschutzes in anderen Ländern
  2. Unsicherheit bzgl. wer beim Provider (und aus welchem Land) was einsehen kann
  3. Einsichtnahme von Dritten (Organisationen, …)

Zum ersten Punkt: Es ist sicher richtig, dass der Datenschutz in verschiedenen Ländern unterschiedlich geregelt ist und in Deutschland im internationalen Vergleich ein hohes Niveau bzgl. Datenschutz herrscht. Daher muss man versuchen, die in Deutschland geltenden Bestimmungen in Einklang zu bringen mit den Regelungen, die ein Cloud-Provider bietet. Als hilfreich dafür habe ich das BSI Dokument „Sicherheitsempfehlungen für Cloud Computing Anbieter“ empfunden.

Zum zweiten Punkt:  „wer arbeitet beim Provider ggf. remote von wo aus“  kann man als potentieller Kunde kaum festlegen, geschweige denn kontrollieren. D.h. die Anfragen greifen stark in das Geschäftsmodell des Providers ein und sind auch beim Provider ggf.  Subject-to-change. Diese Art der Bedrohung werden bei allen Providern vorhanden sein. Unterschiede mag es nur in der „Dimension“ der „gefühlten Unsicherheit“ geben. Eine Evaluierung oder gar objektive Bewertung ist aus meiner Sicht kaum möglich.

Zum dritten Punkt: dieser Punkt zielt auf Organisationen und Geheimdienste der verschiedenen Länder. Bei Anbietern z.B. aus den USA ist auf Grund des US Antiterrorgesetzes „Patriot Act“ geregelt, dass US-Behörden auf diese Daten zugreifen können. Bzgl. Geheimdienste und Wirtschaftskriminalität: das ist ein endloses Thema. Hingegen ist man in keinem Land der Welt sicher vor den Geheimdiensten.

Zusammenfassend  gesehen sollte man sich, trotz einer „gefühlten Unsicherheit“, bei der Auswahl eines Cloud-Anbieters nicht nur auf deutsche Anbieter zu beschränkten, sondern auch Anbieter aus Europa mit in Betracht ziehen.

Lars Willer
Leiter IT
Nash Technologies GmbH

Mehr Informationen:

Nash Technologies GmbH
Lorenzstraße 10
70435 Stuttgart
Bernd Stahl (zuständig für Pressearbeit)
E-Mail: bernd.stahl@nashtech.com
Fon: +49 711 33501 – 7573.

www.nashtech.com
Blog: https://nashtechblog.wordpress.com/
Twitter: http://twitter.com/#!/NashTechGermany
Facebook: http://www.facebook.com/nash.technologies


Twitter us

Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

Schließe dich 23 Followern an

Am Besten bewertet

Juli 2018
M D M D F S S
« Feb    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Flickr Photos

RSS Technology Review Blogs

  • Serendipisieren Juli 20, 2018
    Die Ablenkungskräfte im Netz sind für die einen ein Schrecknis, für die anderen ein Potential voller Schöpfungskraft. Und es gibt eine Art, sich gewinnbringen da durchzubewegen.
  • Neue Dimension der Kundenverachtung Juli 19, 2018
    Schlimm genug, dass es für ältere Smartphones keine Updates mehr gibt. Aber Ricoh setzt noch einen drauf.
  • Der Countdown läuft Juli 18, 2018
    Rule Britannia: Die britische Regierung will in Schottland einen Raumhafen bauen.
  • Gesundheitsminister Spahn treibt Patientenakte voran Juli 17, 2018
    Schon viel zu lange laboriert das deutsche Gesundheitssystem an seiner Gesundheitskarte herum. Minister Jens Spahn will den Patienten ihre Daten nun auf dem Handy zugänglich machen.
  • Mehr Sommerzeit, mehr Verkehrssicherheit Juli 16, 2018
    Die saisonale Zeitumstellung steht in der Kritik. Wer sie abschaffen will, sollte eine dauerhafte Sommerzeit fordern - im Sinne der Sicherheit von Kindern.
  • Drei Zentimeter Stahldraht Juli 13, 2018
    Sie hält nicht einfach nur Blätter zusammen, sondern Epochen: Die Büroklammer, von Digitalisierungsmonomanen schon ins Alteisen der Geschichte appliziert, denkt gar nicht daran, aufzuhören.
  • Leben ohne Schwerkraft Juli 12, 2018
    Scott Kelly war 340 Tage am Stück auf der ISS – so lange wie kein Amerikaner zuvor. Nun schildert er in "Endurance" anschaulich und witzig seine Erlebnisse an Bord.
  • Aufforderung zum Spielen Juli 11, 2018
    Der Hirnforscher David Eagleman und der Komponist Anthony Brandt erklären in "Kreativität", wie kreatives Denken die Welt immer wieder neu erschafft.
  • US-Delegation torpediert Still-Initiative Juli 10, 2018
    Stillen, eine Zuckersteuer sowie Warnhinweise auf ungesunden Lebensmitteln werden von der Trump-Administration nicht geschätzt. Die US-Regierung stellt sich in Gesundheitsfragen auf die Seite der Unternehmen.
  • Die Backup-Blockade Juli 6, 2018
    Wie der zutiefst menschliche Wunsch, sich zu entwickeln, einer vernünftigen Datensicherung im Weg steht.