Archive for the 'Frauen in Technologie' Category

Women in Technology: 16. VDI Kongress der Frauen im Ingenieurberuf

Bernd Stahl spricht mit Priscilla Rodrigues, Projektleiterin WiT (Women in Technology) bei Harvey Nash Deutschland über den 16. VDI-Kongress der Frauen im Ingenieurberuf, der am 18.-19 Juli 2014 in Nürnberg stattfindet. Das Interview wurde in Englisch durchgeführt. Hier ist die Zusammenfassung in Deutsch.

BS: Priscilla, um was geht es beim 16. VDI-Kongress der Frauen im Ingenieurberuf?

PR: Der 16. VDI-Kongress der Frauen im Ingenieurberuf findet am 18. Und 19. Juli in Nürnberg statt. Wir führen ihn in Zusammenarbeit mit dem VDI durch. Das diesjährige Motto ist „Energie“. Dabei geht es um mehrere Aspekte: Energie versus Technology, das Zusammenspiel von Energie, Umwelt und Mensch, etc. In den letzten Monaten wurde viel über Energie gesprochen: Energie-Ressourcen wie Treibstoff und Elektrizität, die Verwendung von Energie-Ressourcen, Erneuerbare Energien, oder ganz einfach die Frage, wie positive oder negative Energie von Menschen ausgehen kann. Energie kann in vielen unterschiedlichen Formen verwendet werden. Unser Team bietet auf dem Kongress einen Workshop an. Er konzentriert sich auf, wie wir positive Energie auf intelligente Weise in unseren Bewerbungsgesprächen einsetzten können.

Lesen Sie das ganze Interview hier.


Twitter us

Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

Schließe dich 23 Followern an

Am Besten bewertet

Oktober 2017
M D M D F S S
« Feb    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Flickr Photos

RSS Technology Review Blogs

  • Nun kommt die Zukunft Oktober 20, 2017
    Wenn jemand eine analoge Fortbewegung tut, so kann er was von der Digitalisierung erzählen. Wenn er dabei im Rollstuhl sitzt, erst recht.
  • Von hinten durch die Brust ins Auge Oktober 19, 2017
    Die Politik fördert gerne Sachen, die mit ihren eigentlichen Zielen höchstens in indirektem Zusammenhang stehen. Bei der Windkraft hat der Ansatz krachend versagt.
  • Toter Mann Oktober 18, 2017
    Im Kampf gegen drohende Fahrverbote einfach nur auf Zeit zu spielen, ist eine riskante Strategie.
  • Forschung im Superlativ Oktober 17, 2017
    China verfolgt Projekte im XXL-Format. Leider hält die Veröffentlichungspraxis dabei einen traurigen Rekord, der den Ambitionen des Landes einen Dämpfer versetzt.
  • Pakete der Welt, kommt in diese Stadt. Oktober 16, 2017
    Kürzlich hatte ich in dieser unserer Hauptstadt eine Art Wandertag – und einzig und allein die Schuld daran trugen der Internet-Riese Amazon und der Logistikkonzern Deutsche Post DHL.
  • Die Weltkamera Oktober 13, 2017
    Ein Schweizer Fotograf benutzt anstelle eines Fotoapparats Webcams auf allen Kontinenten.
  • Auf den Deckel gekriegt Oktober 12, 2017
    Nur bei 5 von 14 Zielen ist die deutsche Energiewende erfolgreich. Woran liegt's?
  • Wem gehört der Fortschritt? Oktober 11, 2017
    Darf ein Wissenschaftler seine eigenen Forschungsergebnise im Internet veröffentlichen? Der Elsevier-Verlag hat dazu ganz eigene Ansichten.
  • Eine, die auszog, GMOs zu verstehen Oktober 10, 2017
    Dieses Buch ist die Geschichte einer Mittdreißigerin, die plötzlich starke Schmerzen und Erschöpfung quälen.
  • Vom vorauseilenden Gehorsam Oktober 9, 2017
    Der Kulturwissenschaftler Andreas Bernard ergründet in seinem neuen Buch die Herkunft des Begriffs des "Profils" in sozialen Netzwerken und wirft damit ein anderes Licht auf die Darstellungswerkzeuge von vermeintlicher Emanzipation.